Update von FFG und neue große LCG-Ankündigung

In den letzten beiden Tagen hat FFG sich mal wieder selbst übertroffen und direkt von GenCon nochmal eine neue Welle von Veröffentlichungen rausgehauen.

Zum einen sind da die noch ausstehenden Karten aus der Flamme des Westens Saga Erweiterung zu nennen (https://community.fantasyflightgames.com/topic/226383-remaining-spoilers-from-flame-of-the-west/) zu denen es auch schon rege Diskussionen im Heidelberger Spieleverlagsforum gibt (Thread). Ich bin absolut begeistert von den Spieler- und Abenteuerkarten in dieser Box und kann es kaum warten, sie endlich mein eigen nennen zu dürfen!

Zusätzlich gabs es noch eine weitere große Ankündigung die mein Herz ebenfalls höher schlagen lässt: Es wird ein neues koopertaives LCG geben und es hat sein Setting im Arkham Horror Universum! Arkham Horror – The Card Game wurde von FFG offiziell verkündet, nachdem es im Internet bereits seit ein paar Monaten diverse Gerüchte bzw. Leaks darüber gegeben hat. Ich freue mich riesig darauf, da ich das Brettspiel Arkham Horror sehr oft und sehr gerne gespielt habe und immer noch spiele und absolut nichts gegen ein weiteres kooperatives LCG habe.

Böse Zungen sehen in diesem Spiel das Ende des Herr der Ringe Kartenspiels (The game is dying! 😛 ), ich persönlich halte das aber für absoluten Quatsch. 🙂 Kann aber jeder für sich selbst entscheiden, gibt sowohl im FFG Forum als auch im Heidelberger Forum jeweils Threads dazu, in denen man gern seine Sicht und Meinung zu dieser Neuankündigung kund tun kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s